MENÜ
H

Hochzeiten

E

Erinnerungen und Gefühle…

… sind das was bleibt, wenn der Hochzeitstag vorbei ist. Wie kann man diese ganzen Erinnerungen und Emotionen besser festhalten als über Fotografie?
Zwar weiß man das, aber ist sich dessen häufig nicht tatsächlich bewusst.

Das ist auch der Grund, warum wir die Hochzeitsfotografie so sehr lieben – wir können etwas schaffen, das überdauert, das ein Lächeln oder Tränen ins Gesicht zaubert.
Sei es bei den Vorbereitungen, wenn die Nervosität und die ganze Spannung spürbar, nein sogar sichtbar ist. Beim Moment, an dem der Ring nicht auf den Finger passen will.
Sei es bei der emotionalen Rede des Brautvaters oder auch beim ersten Tanz als verheiratetes Paar.

Aber trotzdem besteht so ein Hochzeitstag aus viel mehr als nur aus diesen Momenten, bei denen man weiß, dass sie kommen.
Ein Hochzeitstag beseht aus vielen kleinen Augenblicken, so vielen kleinen Details und machen ihn damit einmalig.

Mit unserer Fotografie möchten wir den Tag so erzählen, wie er gewesen ist. Wir möchten authentische Bilder liefern und greifen daher nicht in den Tag ein – Eine echte Hochzeitsreportage eben. Die Paare, die wir begleiten werden in keine unnatürlichen Posen gesteckt um dort krampfhaft zu verweilen bis „das Foto im Kasten“ ist.
Die Menschen sollen Mensch sein, die Liebe soll echt sein und das kann man in unserer Fotografie nicht nur sehen, sondern auch fühlen. Aus dem Grund sind unsere Aufnahmen oft sehr nah und innig. Diese Nähe funktioniert nur, wenn zwischen dem Paar und uns Sympathie und Vertrauen herrscht.


Kennenlernen

Niemand möchte gerne jemanden auf seiner Hochzeit haben, den man unsympathisch findet – und eben jene Person sollte auch bestimmt nicht die fotografischen Erinnerungen machen. Wir halten es daher für sehr wichtig, dass Brautpaar und Fotograf sich am Tag der Hochzeit bereits kennen und Vertrauen zueinander haben. Bevor der Vertrag unterschrieben wird, treffen wir uns daher erst einmal, lernen uns kennen und stellen damit fest, ob es sich richtig anfühlt gemeinsam den Hochzeitstag zu verbringen.


Ein Vertrag…

… ist absolut notwendig. Nicht nur für uns, sondern auch für das Brautpaar, das die nötigen Sicherheiten haben möchte.
Wofür das Braupaar und der Fotograf die Bilder verwenden darf, sowie viele weitere wichtige Daten sind hier niedergeschrieben.

Preise

Wir senden euch auf Anfrage gerne eine komplette Preisübersicht zu.
Damit ihr aber einen ersten Eindruck bekommt: wir berechnen für eine achtstündige fotografische Begleitung 2000,- €.
Alben & Prints gibt es in unterschiedlicher Qualität (Fine-Art und Premium) sowie Größe ebenfalls auf Anfrage.


Eure Hochzeitsfotos…

… bekommt ihr in digitaler Form auf einem USB-Stick und einer passwortgeschützten Online-Galerie. Optional gibt es auch ein Fine-Art-Fotoalbum dazu.
Da wir selbst wissen, wie sehr man sich auf die Hochzeitsfotos freut, dauert die Nachbereitung in etwa zwischen vier und acht Wochen.
Pro gebuchter Stunde dürft ihr mit um die 70 Fotos rechnen, was heißt, dass bei einer achtstündigen Reportage um die 550 bis 600 Fotos übergeben werden – je nach dem wie groß die Hochzeitsgesellschaft ist und wie gefeiert wird.

Unser fotografischer Stil

Die Gefühle, die wir in unserem Stil transportieren möchten sind authentisch, nah, innig, emotional und manchmal sogar düster leidenschaftlich.
Daher ist die Schwarzweiß-Fotografie für uns ein fester Bestandteil. Man reduziert die Farben heraus und sieht nur noch die reine Emotion.
Wir fordern uns selbst heraus auf eine eher ausgefallene und kreative Art zu fotografieren, sei es die gewählte Perspektive oder die Komposition unserer Fotos.
Unsere Bilder könnte man als kontrastreich, warm, etwas entsättigt und dezent rau beschreiben.


Begleitungsdauer

Von Mai bis Ende September (die Hochzeits-Hochsaison) liegt die Mindestbuchungsdauer an Samstagen bei acht Stunden. An Samstagen zwischen Oktober bis April und/oder unter der Woche sind auch kürzere Begleitungen möglich.


Ja, ich will

Wenn sich das für euch gut anhört und euch unser Stil gefällt, dann freuen wir uns, wenn ihr uns anschreibt und uns von eurem Hochzeitstag erzählt – am allerliebsten mit vielen Details zu euch beiden und eurem großen Tag.
Menü schließen
error: Geschützt :)