MENÜ
L

Lea & Robert

Eine freie Trauung in den Weinbergen

.. und ein Brautpaar-Shooting am Breitenauer See.

Große Menschen mit großen Herzen und ein Tag, der so wundervoll & individuell war wie die beiden selbst!

Mit vielen liebevollen Details und herbstlichem Flair war sowohl die Location für die freie Trauung mitten in den Weinbergen bei Hößlinsülz, als auch der Feier-Saal im Hotel Roger einfach ein Traum! Dem tat auch der hauchfeine Nieselregen zwischendurch keinen Abbruch.

Für die doch schon recht kühlen Temperaturen (Mitte Oktober ist das auch erlaubt ^^) lagen warme Decken für die Hochzeitsgäste bereit und dank der emotionalen Rede von Anny Maleyes sowie den lieben Wünschen der Brautmütter und Trauzeugen wurde es wirklich jedem warm um’s Herz – da mussten auch wir die eine oder andere Träne wegblinzeln…

Tatsächlich haben wir dort auch zum ersten Mal ein etwas anderes Hochzeitsgefährt gesehen! Von Oldtimern über Sportschlitten bis hin zu Pferdekutschen… Man ist ja (mehr oder weniger) auf vieles gefasst. Aber unser liebes Brautpaar hatte sich für diesen besonderen Tag eine so genannte Rikscha gemietet! Darin durfte es sich Lea gemütlich machen während Robert kräftig in die Pedale trat – Und die Hochzeitsgesellschaft begleitete die beiden vom Weinberg hinunter ins Tal.

Wir sind wirklich happy, dass wir bei dieser Hochzeit in der schwäbischen Toskana dabei sein und diese vielen kleinen und großen Momente festhalten durften – und wir freuen uns auch, dass wir mit Lea & Robert zwei so liebe Menschen kennen lernen durften. Danke dafür!

Und ihr dürft nun in ein paar Aufnahmen des Tages sowie des Engagement-Shootings am Seeschloss Monrepos eintauchen und träumen – Enjoy!

Weitere Stories:

Menü schließen
error: Geschützt :)